"Sind die Lichter angezündet"

inkl. Kaffee und Dresdner Christstollen

Eine Spurensuche der besonderen Art. Mit dem Bergknappen Lampertus werden Sagen und Legenden aus dem Erzgebirge und die lange sächsische Bergbautradition wieder lebendig. Das Geleucht hat er angezünd´t, Dresden hat sich fein gemacht und er meint: „Der ganze Glanz von unserem Sachsen ist grösstenteils im Berg gewachsen“. Großartige Bauten und unzählige Weihnachtsmärkte säumen seinen Weg. Den süßen Höhepunkt bildet ein Kaffeegedeck mit Original Dresdner Christstollen im Restaurant „Altmarktkeller“.

Programmablauf

Beginnend mit einer 60-minütigen weihnachtlichen Stadtführung über den Striezelmarkt und durch die Altstadt von Dresden endet der Rundgang in einem Restaurant in der Innenstadt, wo Sie unser Steiger auf eine Tasse Kaffee und ein Stück Christstollen einlädt. Genießen Sie Dresdner Lebenslust zur Weihnachtszeit!

2017

Verfügbarkeit:
Täglich 15.00 Uhr im Zeiraum vom 30.11.bis 23.12.17

Treffpunkt: Infopavillon der Dresden Information auf dem Striezelmarkt Altmarkt
Dauer: 60 Minuten

Auch für Gruppen buchbar!

2018

Verfügbarkeit:
Täglich 15.00 Uhr im Zeiraum vom 29.11.bis 23.12.18

Treffpunkt: Infopavillon der Dresden Information auf dem Striezelmarkt Altmarkt
Dauer: 60 Minuten

Auch für Gruppen buchbar!

Preise

Preis: 19,50 Euro pro Erwachsenen

Kombi-Ticket

Um die Vorteile des Kombi-Ticket zu nutzen, klicken Sie hier.

Buchen

Buchen Sie gleich hier die Tickets für Ihren Wunschtermin oder zum Verschenken einen Gutschein.